Ramp Inspection Training

Safety Assessment of Foreign/Community Aircraft (SAFA/SACA)

Leistungen

Die steep GmbH hat ein Trainingskonzept auf der Grundlage der EU-Verordnung 965/2012 und den darin enthaltenen Vorgaben zu Vorfeldinspektionen (Einzelabschnitt ARO.RAMP) entwickelt. Durch unsere Trainingsmaßnahmen werden die Ramp-Inspektoren befähigt, Vorfeldkontrollen an zivilen Luftfahrzeugen durchzuführen.

Weitere Informationen finden Sie in unserer

Hintergrund und Zertifizierung

Hintergrund und Zertifizierung

Die Luftverkehrssicherheit wird in der Europäischen Union und in ihren Mitgliedstaaten durch die Europäische Verordnung 965/2012 geregelt. Sie legt Durchführungsbestimmungen für den gewerblichen Betrieb von Luftfahrzeugen fest. Dies umfasst auch Vorfeldinspektionen von Luftfahrzeugen aus anderen Staaten sowie deren Besatzungen gemäß der geltenden internationalen (ICAO) und europäischen (EASA) Sicherheitsanforderungen.

Die steep GmbH ist seit April 2014 als SAFA-Ausbildungseinrichtung zugelassen. Die Re-Zertifizierung als Ramp Inspection Training Organisation (RITO) gemäß der neuen EU-Verordnung erfolgte mit Wirkung zum 9. Dezember 2014.

Trainer und Schulungen

Trainer und Schulungen

Unsere Trainer sind vom Luftfahrt-Bundesamt (LBA) zugelassen. Sie verfügen über eine breite fachliche Qualifikation und langjährige Ramp-Check-Erfahrung. Darüber hinaus wurden sie methodisch-didaktisch für den Einsatz als Trainer weitergebildet.

Sie führen bundesweit und international folgende Schulungsmaßnahmen durch:

  • Initial Theoretical Training mit hohem Anteil an praktischen Übungen
  • Initial Practical Training obligatorischer Praxistag am Flugzeug am Tag 4 des Initial Trainings
  • Recurrent Theoretical Training mit hohem Anteil an praktischen Übungen
  • Recurrent Practical Training zusätzlicher Praxistag am Flugzeug auf Wunsch
  • Operational Bridge Training (OPS) mit Fokus auf A-Items A3, A5, A6, A13, A14 und ggf. A22 und A23
Schulungsorte

Schulungsorte

Wir richten uns in der Wahl der Schulungsorte ganz nach den Bedürfnissen unserer Teilnehmer. Derzeit führen wir Trainingsmaßnahmen an folgenden Standorten durch:

  • Bonn (Flughafen Frankfurt)
  • Berlin/Wildau (Flughafen Schönefeld)
  • Leipzig/Schkeuditz (Flughafen Leipzig)
  • Hamburg (Flughafen Hamburg)

Terminplan 2018

Unsere Schulungstermine richten wir, auch zusätzlich zu unserem bestehenden Terminplan, nach Absprache und Bedarf ein. Änderungen an Durchführungsterminen oder -orten sind im laufenden Jahr möglich. Das Zustandekommen der Seminare ist vorbehaltlich der Erreichung der Mindestteilnehmerzahl.

Training TermineBemerkungen
ARO.RAMP Initial Training4 Tage inklusive Praxistag am Flugzeug26.3.-29.3.2019 (Bonn)Keine Plätze mehr verfügbar
ARO.RAMP OPS Training2 Tage theoretisches TrainingIndividuelle Kurse auf Anfrage
ARO.RAMP Recurrent Training2 Tage inkl. Praxistag am Flugzeug19-20.3.2019 (Leipzig)Noch Plätze verfügbar
ARO.RAMP Recurrent Training2 Tage theoretisches Training24-25.9.2019 (Bonn)Noch Plätze verfügbar
ARO.RAMP Recurrent Training2 Tage theoretisches Training26.-27.11. 2019 (Hamburg)Noch Plätze verfügbar
Aviation English Training5 Tage mit Prüfung ICAO-Level 4, 5 und 6 am letzten TagIndividuelle Kurse auf Anfrage
Human Factors TrainingIndividuelle Kurse auf Anfrage
Workshop Ramp Up1 Tag (praktische Beispiele)Individuelle Kurse auf Anfrage

Ansprechpartner

Angelika Braun

Projektassistenz

+49 228 6681 452

Florian Mager

Projektleitung

+49 228 6681 377

Weiterführende Informationen finden Sie unter

Menü

Sie verlassen steep.de / You are leaving steep.de

Wichtiger Hinweis: Wenn Sie auf diesen Link gehen, verlassen Sie die Webseiten der steep GmbH. Die steep GmbH macht sich die durch Links erreichbaren Webseiten Dritter nicht zu eigen und ist für deren Inhalt nicht verantwortlich. Die steep GmbH hat keinen Einfluss darauf, welche personenbezogenen Daten von Ihnen auf dieser Seite verarbeitet werden. Nähere Informationen können Sie hierzu der Datenschutzerklärung des Anbieters der externen Webseite entnehmen.

Important note: By clicking on this link you are leaving the steep GmbH website. The steep GmbH does not identify with the websites of third parties accessible via links and is not responsible for their content. The steep GmbH has no influence as to which of your personal data is processed on this website. Further information can be found in the data protection declaration of the external website provider.

Sie werden weitergeleitet zu / You will be redirected to

Klicken Sie auf den oben aufgeführten Link um fortzufahren oder ABBRECHEN

Click the link above to continue or CANCEL