Mobile Netze

Projekte

Mobile Unified Platform

Hochmobil

Die Mobile Unified Platform (MUP) ist ein robustes und hochmobiles Kommunikationssystem. Sie erfüllt umfassend Anforderungen an extreme Umweltbedingungen, ob im militärischen Einsatz oder in einem Katastrophengebiet, und kann damit zum Ad-hoc-Aufbau von Kommunikationsnetzen verschiedener Standards unter härtesten Umgebungsbedingungen eingesetzt werden.

Sie kann autark eingesetzt und betrieben werden und ermöglicht eine drahtlose Versorgung von bis zu 20 Netzwerkteilnehmern in einem Umkreis von 200 m in einer hindernisfreien Zone mit einer Sprach-/Datenrate von mindestens 1 MBit/s.

Ansprechpartner

Stefan Dopp

Leiter Mobile Netze
+49 228 6681 611

Dominik Nowak

Beratung & Vertrieb
+49 228 6681 606

Simone Hellwig

Projektassistentin
+49 228 6681 169

Patrick Jost

Technische Beratung
+49 228 6681 366

Weiterführende Informationen finden Sie unter

Menü