Testimonial

Arbeiten bei der steep GmbH

[us_testimonial style=“3″ author=“Franz Habermayr“ company=“Architekt“]Respekt, Nachhaltigkeit und Mitarbeiterorientierung – diese Werte zeichnen die steep GmbH aus meiner Sicht aus.[/us_testimonial]

Nach dem Abitur und neun Monaten Zivildienst studierte ich zunächst Architektur und anschließend Energie Effizienz Design an der Hochschule Augsburg.

Durch meine Schwester, die damals selbst noch im Unternehmen tätig war, bin ich erstmals auf die steep GmbH (damals noch Serco GmbH) aufmerksam geworden. Dank Ihrer Unterstützung konnte ich im August 2009 ein 6-wöchiges Praktikum in der Bauabteilung am Standort Schrobenhausen absolvieren.

Direkt im Anschluss war ich dort als Werkstudent für die Zustandsbewertung diverser Produktions-/Bürogebäude und die Erfassung der notwendigen Sanierungs-/Instandhaltungsmaßnahmen zuständig. Nach dem erfolgreichen Abschluss meines Studiums im November 2012 bekam ich schließlich die Chance, als Architekt bei der steep GmbH zu arbeiten. Anfangs war ich hauptsächlich in der Planung und Koordinierung von kleineren Bauvorhaben tätig.

Mittlerweile zählen das Planen, Steuern und Koordinieren von (teils sehr) anspruchsvollen  Bauprojekten an den Standorten Schrobenhausen und Freinhausen zu meinen Aufgabenbereichen. Dabei bewege ich mich in allen Leistungsphasen der HOAI (Honorarordnung für Architekten und Ingenieure), teilweise auch in Zusammenarbeit mit externen Ingenieurbüros.

2017 wurde ich zum stellvertretenden Abteilungsleiter der Abteilung FM-STP ernannt, seitdem nehme ich zusätzlich erste Führungsaufgaben wahr.

Besonders spannend an meiner täglichen Arbeit ist für mich die Tatsache, dass ich immer wieder vor neue Herausforderungen gestellt werde. Durch die hohen Anforderungen an Gebäudesicherheit und -technik an den MBDA Standorten Schrobenhausen (Sprengstoffverarbeitender Betrieb) und Freinhausen (Test- und Referenzanlage mit Radarbetrieb) und den ständigen Austausch mit verschiedensten Abteilungen, Behörden und Spezialisten gleicht kein Bauvorhaben dem Anderen.

Zudem zeichnet sich meine Tätigkeit durch ein hohes Maß an Eigenverantwortung und selbstständigem Handeln aus, Werte die mir in meiner persönlichen Entwicklung enorm weitergeholfen haben.

An der steep GmbH schätze ich vor allem die vielfältigen Weiterbildungsmöglichkeiten, die flachen Hierarchien und das respektvolle, fast schon freundschaftliche Miteinander.

In diesem Zusammenhang muss ich sofort an die geselligen Sommer-/Herbstfeste und Weihnachtsfeiern denken, bei denen teilweise bis weit nach Mitternacht gefeiert wurde.

Respekt, Nachhaltigkeit und Mitarbeiterorientierung – diese Werte zeichnen die steep GmbH aus meiner Sicht aus.

Weiterführende Informationen finden Sie unter

Menü