Vertragsverlängerung bei der JVA Heidering: steep GmbH bleibt Betreiber der Werkstätten

In der vorgesehenen Ausschreibung des Landes Berlin für den Betrieb der Werkstätten in der Justizvollzugsanstalt (JVA) Heidering konnte sich die steep GmbH mit Sitz in Bonn erneut durchsetzen. Seit 2014 ist steep mit derzeit 14 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unter der Leitung von Thomas Brümmerstedt für die Einrichtung, Ausstattung und den Betrieb der Werkstätten verantwortlich. Der Vertrag wurde zum 01.05.2021 für vier Jahre plus Verlängerungsoption geschlossen.

„Natürlich freuen wir uns darüber, dass wir mit unserer Arbeit überzeugen konnten“, so Thomas Brümmerstedt, Leiter der Werkstätten. „Wir betrachten das aber nicht einfach als Nachweis unserer Leistung, sondern auch als Vertrauensvorschuss, den wir uns jeden Tag neu verdienen müssen“, so Brümmerstedt weiter.

Die JVA Heidering ist eine Anstalt des geschlossenen Vollzugs des Landes Berlin für bis zu 647 männliche Strafgefangene. In zwei Werkhallen auf insgesamt rund 7000m² Produktionsfläche führen die Gefangenen unter Anleitung des steep Personals Aufgaben in den Bereichen Logistik, Konfektion, Montage, Fertigung sowie Tischlerei- und Metallarbeiten durch. Die Logistik-Halle bietet durch ein Schleusensystem die Möglichkeit für das sichere Be- und Entladen der angelieferten Waren. Als privater Betreiber der Werkbetriebe ist steep für die wirtschaftliche Auslastung der Produktionskapazitäten und die sinnvolle Beschäftigung von bis zu 280 Inhaftierten verantwortlich. Die tägliche Beschäftigung in den Werkbetrieben bietet den Gefangenen die signifikante Möglichkeit, einen regelmäßigen tagesstrukturierenden Ablauf zu erlernen und spielt somit eine wichtige Rolle im vollzuglichen Resozialisierungsansatz.

Die Leistungen in der JVA Heidering sind innerhalb der steep Organisationsstruktur in den Geschäftsbereich Managed Services in Partnership (MSiP) unter der Leitung von Gabriele Schächer eingebunden. Ziel des Geschäftsbereiches ist es, Dienstleistungen für öffentliche Auftraggeber in einem partnerschaftlichen bedarfs- und lösungsorientierten Gesamtkonzept zu bündeln und durchzuführen. Diese Leistungen beziehen sich in der Regel auf umfangreiche und komplexe Einrichtungen, die häufig technologisch anspruchsvollen Anforderungen genügen müssen, oder besonderen Sicherheitsanforderungen unterliegen.

So ist der Geschäftsbereich MSiP seit 2006 ebenfalls als privater Auftragnehmer im Projekt Teilprivatisierung in der JVA Hünfeld tätig und übernimmt dort ca. 40% der Serviceleistungen, die keine hoheitlichen Eingriffe in die Rechte der Gefangenen darstellen.

Die Stärke der steep GmbH ist das Projektgeschäft, in dem sie alle Anforderungen analysiert, alle relevanten Aufgaben übernimmt und in enger Abstimmung eine auf den Kunden zugeschnittene Lösung realisiert. Dabei erzeugt u.a. Herstellerunabhängigkeit die nötige Freiheit, mit den für das jeweilige Projekt optimal passenden Partnern zusammenzuarbeiten.

Das Vertrauen der Kunden ist für die steep GmbH ein wesentlicher Faktor. So gibt es in einigen Geschäftsbereichen bereits eine jahrzehntelange Zusammenarbeit, die davon Zeugnis ablegt. Basis ist hier das Bestreben, dieses Vertrauen zu pflegen und eine partnerschaftliche Zusammenarbeit in allen Bereichen zu leben.

Menü

Sie verlassen steep.de / You are leaving steep.de / Za chwilę opuścisz stronę internetową spółki steep.de

Wichtiger Hinweis: Wenn Sie auf diesen Link gehen, verlassen Sie die Webseiten der steep GmbH. Die steep GmbH macht sich die durch Links erreichbaren Webseiten Dritter nicht zu eigen und ist für deren Inhalt nicht verantwortlich. Die steep GmbH hat keinen Einfluss darauf, welche personenbezogenen Daten von Ihnen auf dieser Seite verarbeitet werden. Nähere Informationen können Sie hierzu der Datenschutzerklärung des Anbieters der externen Webseite entnehmen.

Important note: By clicking on this link you are leaving the steep GmbH website. The steep GmbH does not identify with the websites of third parties accessible via links and is not responsible for their content. The steep GmbH has no influence as to which of your personal data is processed on this website. Further information can be found in the data protection declaration of the external website provider.

Ważne: Po kliknięciu na link, opuścisz stronę internetową spółki steep GmbH. Spółka steep GmbH nie ponosi odpowiedzialności za witryny stron trzecich dostępne przez linki ani publikowane na nich treści. Spółka steep GmbH nie ma wpływu na sposób, w jaki dane osobowe użytkowników są przetwarzane na tej stronie. Dodatkowe informacje na ten temat są dostępne w oświadczeniu o przetwarzaniu danych zewnętrznego dostawcy strony internetowej.

Sie werden weitergeleitet zu / You will be redirected to / Zostaniesz przekierowany na stronę

Klicken Sie auf den oben aufgeführten Link um fortzufahren oder ABBRECHEN

Click the link above to continue or CANCEL

Kliknij na link powyżej, aby w dalszym ciągu przeglądać stronę lub wybierz ANULUJ