EMV-Prüfungen nach IEC 60601-1-2 – Wir sind akkreditiert!

Ab dem 01.01.2019 tritt folgende neue EMV-Norm in Kraft:

„Medizinische elektrische Geräte – Teil 1-2: Allgemeine Festlegungen für die Sicherheit einschließlich der wesentlichen Leistungsmerkmale – Ergänzungsnorm: Elektromagnetische Verträglichkeit – Anforderungen und Prüfungen“

Die 4. Ausgabe der IEC 60601-1-2 regelt die Prüfungsanforderungen medizinischer Geräte und Systeme in Bezug auf die elektromagnetische Verträglichkeit.

Seit der Veröffentlichung der Norm in 2016 läuft die Übergangsfrist, die am 31.12.2018 endet. Medizingeräte, die ab dem 01.01.2019 in den Verkehr gebracht werden, müssen nach der 4. Ausgabe der IEC 60601-1-2 geprüft sein.

Unser akkreditiertes und mit moderner Messtechnik ausgestattetes EMV-Zentrum in Bonn kann diese Prüfungen nach IEC 60601-1-2 akkreditiert durchführen.

Unser langjährig erfahrenes EMV-Expertenteam unterstützt Sie gern.

Wir freuen uns auf Sie!

Menü