Zentrales Mitarbeitertreffen des Geschäftsbereichs Training

Vom 07.-09.01.2015 veranstaltete der Geschäftsbereich Training auf dem TRAINICO-Campus in Wildau (bei Berlin) ein zentrales Mitarbeitertreffen mit Weiterbildungsveranstaltungen für alle Trainer und Mitarbeiter, die national und international für die steep GmbH tätig sind. Am ersten Veranstaltungstag stellten sich die einzelnen Projektteams sowie die zentralen Abteilungen des Unternehmens vor. In der zweiten Tageshälfte folgten Fachvorträge zu den neuesten Entwicklungen im Automotive-Bereich von Ralf Schmidt (Audi) und Thomas Valencik (steep-Trainer für BMW). Die Auftaktveranstaltung endete mit einem Fachbeitrag von Professor Dr. Tim Hagemann vom Institut für ArbeitsPsychologie und ArbeitsMedizin zum Thema Dynaxität. Am 2. und 3. Veranstaltungstag wurde den Teilnehmern ein vielfältiges Weiterbildungs-programm geboten. Die Workshops behandelten unter anderem Präsentationstechniken, Kommunikations- und Motivationsmethoden sowie rechtlichen Grundlagen oder Qualitätsmanagement.

Die TRAINICO GmbH ermöglichte den Teilnehmern im Rahmen der Veranstaltung die Besichtigung ihrer Ausbildungseinrichtungen sowie der Lehrwerkstatt und damit einen praxisnahen Einblick in das vielseitige Ausbildungsportfolio des Unternehmens. Mit über 56 zertifizierten Umschulungen und Fortbildungen bietet TRAINICO ein deutschlandweit einzigartiges Spektrum in der Ausbildung luftfahrtspezifischer Berufe für Einsteiger und Professionals an. Berufserfahrenen Fachkräften steht ferner eine große Palette Weiterbildungsmöglichkeiten zur Verfügung. Diese reicht von Continuation- und Part-66-Trainings bis hin zu Sprachen- oder Soft-Skills-Schulungen. Nebenberuflich haben Mitarbeiter aus dem kaufmännischen Bereich ab dem Frühjahr dieses Jahres zudem die Möglichkeit, einen Abschluss zum staatlich anerkannten Fachwirt zu erwerben.

Das Aus- und Weiterbildungszentrum Hamburg der steep GmbH kooperiert mit der TRAINICO GmbH in der Luftfahrtausbildung bereits seit einiger Zeit. Beide Unternehmen planen zukünftig, die Kooperation zu verstärken und Synergieeffekte im Bereich der technischen Ausbildung zu generieren.

Menü

Sie verlassen steep.de / You are leaving steep.de / Za chwilę opuścisz stronę internetową spółki steep.de

Wichtiger Hinweis: Wenn Sie auf diesen Link gehen, verlassen Sie die Webseiten der steep GmbH. Die steep GmbH macht sich die durch Links erreichbaren Webseiten Dritter nicht zu eigen und ist für deren Inhalt nicht verantwortlich. Die steep GmbH hat keinen Einfluss darauf, welche personenbezogenen Daten von Ihnen auf dieser Seite verarbeitet werden. Nähere Informationen können Sie hierzu der Datenschutzerklärung des Anbieters der externen Webseite entnehmen.

Important note: By clicking on this link you are leaving the steep GmbH website. The steep GmbH does not identify with the websites of third parties accessible via links and is not responsible for their content. The steep GmbH has no influence as to which of your personal data is processed on this website. Further information can be found in the data protection declaration of the external website provider.

Ważne: Po kliknięciu na link, opuścisz stronę internetową spółki steep GmbH. Spółka steep GmbH nie ponosi odpowiedzialności za witryny stron trzecich dostępne przez linki ani publikowane na nich treści. Spółka steep GmbH nie ma wpływu na sposób, w jaki dane osobowe użytkowników są przetwarzane na tej stronie. Dodatkowe informacje na ten temat są dostępne w oświadczeniu o przetwarzaniu danych zewnętrznego dostawcy strony internetowej.

Sie werden weitergeleitet zu / You will be redirected to / Zostaniesz przekierowany na stronę

Klicken Sie auf den oben aufgeführten Link um fortzufahren oder ABBRECHEN

Click the link above to continue or CANCEL

Kliknij na link powyżej, aby w dalszym ciągu przeglądać stronę lub wybierz ANULUJ