Die steep GmbH

Die steep GmbH wurde 1961 als ELEKLUFT gegründet, 1999 von der Serco Group plc übernommen und zur Serco GmbH umfirmiert. Seit Juli 2012 ist das Unternehmen konzernunabhängig und wird unter der Firmierung steep GmbH von Dr. Matthias Möseler als geschäftsführendem Gesellschafter geleitet.

Die Kompetenzen unserer Geschäftsbereiche reichen von prozessoptimierender Beratung und IT-Unterstützung über Einzelleistungen wie Systemintegration, Training und Dokumentation bis hin zur Gestaltung kompletter Dienstleistungsfelder. Sie bilden gemeinsam ein einzigartiges Fundament für die Entwicklung maßgeschneiderter, kundenspezifischer Lösungsmodelle.

In den letzten Jahren fand ergänzend eine Entwicklung im Produktgeschäft statt. Entlang unserer Kernkompetenzen werden nach Bedarf hochwertige und innovative Produkte in die kundenorientierten Dienstleistungslösungen integriert.

Eine besondere Stärke des Unternehmens ist die Analyse von technischen und betrieblichen Strukturen und Prozessen, die daraus resultierende Modellierung kundenspezifischer Lösungen und deren Umsetzung. Abhängig von dem aus Kundensicht optimalen Lösungsmodell kann dies zur verantwortlichen Übernahme von Teil- oder Komplettdienstleistungen führen.

Die steep GmbH hat das Ziel, ihren öffentlichen und industriellen Kunden hochwertige, kostengünstige und innovative Lösungen im Dienstleistungsbereich anzubieten, so dass diese sich auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können. Wir übernehmen dabei die volle unternehmerische Verantwortung für die übertragenen Aufgaben und nehmen sie als integralen Teil des betrieblichen Geschehens unserer Kunden wahr.

Ein weiteres Wachstumsfeld der steep GmbH ist der Bereich der Erneuerbaren Energien. Durch die Integration alternativer Energiequellen sowie sonstiger Energiesparmaßnahmen in das Gesamtkonzept für den Kunden leisten wir unseren Beitrag für Umwelt und Nachhaltigkeit.