News

11.01.2013

CEO Matthias Möseler wird neuer Präsident des Bonner SC

Dr. Matthias Möseler, Geschäftsführender Gesellschafter der steep GmbH, ist der neue Präsident des Bonner SC.


Der Verein stellte auf einer Pressekonferenz am 2. Januar das neue Präsidium vor, zu dem neben Matthias Möseler die Vizepräsidenten Sascha Frenz und Frank Crämer zählen.

Das neue Präsidium um Möseler startet mit hochgekrempelten Ärmeln ins Neue Jahr. Sportliche Ziele sind der Aufstieg der 1. Mannschaft in die Mittelrheinliga, der Aufstieg der U19 in die Bundesliga und der Klassenerhalt der U17 in der Bundesliga. Auf längere Sicht wird der Aufstieg des „Zugpferd[s]“ 1. Mannschaft in die Regionalliga angepeilt. Zur Erreichung dieser Ziele sieht die neue Vereinsführung es als ihre Hauptaufgabe an, die sportlichen, finanziellen und organisatorischen Rahmenbedingungen beim BSC zu optimieren. Dabei stellte Möseler klar, dass die Struktur des Vereins nicht von einem einzelnen Sponsor oder auch einem dreiköpfigen Präsidium abhängen dürfe.

Der Januar 2013 begann für den Bonner SC bereits mit einem Erfolg in der Erstauflage des steep Hallencups. In der mit 600 Zuschauern gut besuchten Bonner Hardtberghalle siegte der Bonner SC am Samstag im Finale des Hauptturniers mit 4:2 und ging damit vor dem VfL Rheinbach und Viktoria Köln als Sieger vom Kunstrasen.

Wir gratulieren dem Bonner SC zum Erfolg beim steep Hallencup und freuen uns auf ein ereignisreiches Fußballjahr 2013.




Ihre Ansprechpartnerin

Simone Weber

Leiterin Marketing

+49 228 6681 701

E-Mail-Kontakt